Ausdruckskunst

Spirituelle Ausdruckskunst ist in ihrem Ursprung eine schöpferische Form der Meditation. Dabei können mehrere künstlerische Medien, wie z.B. Tanz, Musik, Malerei und Poesie, eingesetzt und miteinander kombiniert werden.  Es geht darum, das kreative Potential, das in allen Menschen vorhanden ist, frei zu legen und sich entfalten zu lassen. ​Wahre Kreativität entspringt aus innerer Stille und Weite - aus einem tiefen Bedürfnis unsere Gefühle, Erlebnisse und innere Bilder zum Ausdruck zu bringen bzw. Form zu geben. Unabhängig vom Ergebnis können schöpferische Prozesse auf diese Art und Weise eine sehr heilsame und erfüllende Wirkung haben.Die Ausdruckskunst kann somit ein wertvolles Hilfsmittel in der Meditation sein, mit dem die universelle Kraft durch uns hindurch eine lebendige Form annehmen kann. Dabei liegt mein Schwerpunkt bei der Bewegungsheilkunst und dem Einsatz der Stimme (spiritueller Tanz und Gesang), sowie bei der Arbeit mit inneren Bildern (Imagination). Eine wesentliche Rolle spielt immer wieder die innere Verbindung zur Natur.