Manon

Holländerin, Jahrgang 1973, Mutter von einem Sohn
-  Körper- und Energietherapeutin
-  Qigong-Lehrerin
-  Künstlerin

Meditation, Tanz, Musik, Poesie, bildende Kunst und die Natur sind für mich besonders heilsame und erfüllende Energie- und Ausdrucksquellen. Durch sie erlebe ich eine tiefe Verbundenheit mit der unendlichen Kraft und Schönheit, die unsere Erde und das ganze Universum durchdringt und die im tiefsten Seelenkern aller Menschen vorhanden ist. Es ist diese Kraft, die es mir ermöglicht meinen persönlichen Weg zu gehen, meinem Herz zu folgen und meine Tätigkeit als Meditationslehrerin und Künstlerin mit viel Liebe, Freude und grosser Hingabe auszuüben.


Aus- und Weiterbildungs-Schwerpunkte:
Physiotherapie, Spiraldynamik, Massage, Qigong, Taiji, Yoga, Meditation, Kunst- und  Ausdruckstherapie, Musik und Stimmbildung, Tänze des universellen Friedens, Intentional Creativity, Spiritualität, Schamanismus, Heilige Geometrie, Ritual- und Naturheilarbeit, Soul Body Fusion, Awakening the Illuminated Heart

Mitglied der Schweizer Gesellschaft für Qigong und Taijiquan (www.sgqt.ch)
Mitglied des Taiji und Qigong Freundeskreises (www.qi-zentrum.at) im Vorarlberg (A)

 © Manon de Jong 2018